Dirigenten


André Becker

André Becker, musikalische Vita:DSC00793

  • geboren 1969 in Kirchen/Sieg
  • 1982 erster Trompetenunterricht im Musikverein Scheuerfeld beim Onkel
  • 1984-1988 Musikkonservatorium Dr. Adorf in Betzdorf bei Herrn Alfons Zocha (stellv. Solotrompeter der Süd-Westfälischen Philharmonie)
  • 1987-1994 Unterricht am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden bei Herrn Heiner Wellnitz (Solotrompeter des Hessischen Staatstheaters in Wiesbaden)
  • 1990-1992 Schüler von Herrn Michael Feldner und Malte Burba (Peter-Cornelius-Konservatorium Mainz)
  • 1992-2001 Studium an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf bei Herrn Prof. Edmund Buschinger und Herrn Tobias Füller mit Diplom 2001
  • Besuch div. Meisterkurse und Privatunterricht u.a. 1998 Absolvent der German Brass Academyin Krefeld

derzeitige Tätigkeiten:

  • seit 1996 Dozent für Trompete an der Musikschule Morsbach und Leiter des Musikschulorchesters
  • seit Januar 2008 Dozent für Trompete an der städtischen Musikschule Volmetal in Meinerzhagen
  • Leiter des Blechblasensembles Musica Cathetralis seit Ende 2004
  • Mitgründer und Trompeter des Blechblasensembles Magic Brass
  • seit 1998 Leiter der Jugendkapelle der Stadtkapelle Betzdorf – seit 2011 Vize-Dirigent der Stadtkapelle Betzdorf.
  • seit Sommer 2008 Leiter des Kreisjugendblasorchesters Altenkirchen.
  • seit Winter 2003 Dozent für Trompete bei den D-Lehrgängen des Kreismusikverbandes Olpe
  • seit März 2011 Leiter des Jugendblasorchesters (JBO) der Stadt Meinerzhagen
  • seit Dezember 2011 Dirigent des Jugendorchesters des Musikverein Scheuerfeld 1890 e.V.